Home / Produktvergleich

Produktvergleich

Produktvergleich Bestseller 2016

ModellMakita BHP453RHEX5Bosch HomeSeries PSB 10,8 LI-2Ryobi BIW180MBosch HomeSeries PSB 18 LI-2Black & Decker KC460LN-QWBosch Professional GSR 18-2-LI
BildMakita BHP453RHEX5 grossBosch HomeSeries PSB grossRyobi BIW180M grossBosch HomeSeries PSB 18 grossBlack & Decker KC460LN-QW grossBosch Professional GSR 18-2-LI gross
Platzierung1. Platz Testsieger2. Platz3. Platz Preis-Leistungs-Sieger4. Platz5. Platz6. Platz
Gewicht1700 g1360 g998 g1500 g349 g1300 g
Spannung18 V10.8 V18 V18 V3,6 V18 V
Akkukapazität3 Ah2 Ah1,4 Ah2 Ah1,1 Ah1,5 Ah
Handlichkeitsehr gutgutgutsehr gutgutgut
Leerlaufdrehzahl pro Minute1300 Umdrehungen1300 Umdrehungen3000 Umdrehungen1650 Umdrehungen180 Umdrehungen4500 Umdrehungen
Zum AnbieterAngebotAngebotAngebotAngebotAngebotAngebot

Wichtige Produktmerkmale

Gewicht

Das Gewicht spielt keine all zu große Rolle für die Leistung. Wenn Sie nicht so gut mit schweren Werkzeugen klar kommen, können Sie sich einfach ein leichteres Modell aussuchen.

Spannung

Ist die Spannung des Akkuschraubers zu gering, wird niemals genügend Kraft erzeugt, um die handwerkliche Arbeit ordentlich zu erledigen. Die Spannung hängt nicht mit dem Gewicht zusammen, auch ein kleines Gerät kann sehr viel Spannung aufbringen.

Handlichkeit

Die Handhabung eines Akkuschraubers ist eines der wichtigsten Kauf-Faktoren. Wir empfehlen Ihnen einen komfortablen Schrauber, um die Arbeit möglichst effizient zu erledigen.

Akkukapazität

Ein Akkuschrauber mit einem Akku, der schnell leer ist, ist ein schlechter Akkuschrauber. Achten Sie also auf eine hohe Akkukapazität, um lange am Stück mit dem Gerät arbeiten zu können.

Leerlaufdrehzahl pro Minute

Wenn der Akkuschrauber eine hohe Leerlaufdrehzahl aufweist, ist das ein Zeichen für hohe Leistungen bei der Arbeit. Je schneller sich der Akkuschrauber im Leerlauf pro Minute drehen kann, desto mehr Kraft wird das Gerät auch im tatsächlichen Einsatz aufbringen können.