Home / Parkside Akkuschrauber

Parkside Akkuschrauber

Parkside AkkuschrauberWer sich auf die Suche nach einem hochwertigen Akkuschrauber begibt, wird schnell von der großen Auswahl erschlagen. Nicht nur renommierte Hersteller werben hier um die Kunst des Kunden. Zunehmend möchten sich auch Discounter am Markt profilieren. Während die etablierten Marken sich ihren guten Ruf dank hochwertiger Produkte und innovativer Ideen erarbeiten konnten, werben gerade die Discounter vermehrt mit äußerst günstigen Geräten wie beispielsweise den Parkside Akkuschraubern. Hierbei stellt sich dann aber die alles entscheidende Frage: Qualität oder billige Kopie? Diese Frage stellt sich auch bei den Parkside Akkuschraubern von Lidl. Wenn Sie also auf der Suche nach einem günstigen Akkuschrauber sind, dabei aber keine Kompromisse in puncto Qualität eingehen wollen, sollten Sie den nachfolgenden Ausführungen besonders aufmerksam lesen. Denn wir haben für Sie überprüft, ob die Parkside Akkuschrauber nicht nur preislich gefallen können. Hierfür haben wir für Sie die Vor- und Nachteile dieser Geräte genauestens analysiert und insbesondere die Unterschiede zu den Akkuschraubern renommierter Hersteller herausgearbeitet. Dank unserer Ausführungen werden Sie am Ende selbst entscheiden können, ob die Parkside Akkuschrauber für Sie eine echte Alternative zu den Geräten der renommierten Hersteller sind! 

Vor- und Nachteile der Parkside Akkuschrauber

Widmen wir uns zunächst den einzelnen Vor- und Nachteilen der Parkside Akkuschrauber. Denn ein Blick auf die technischen Daten der Parkside Akkuschrauber lässt nur einen Schluss zu: Vielversprechend! Stellt sich nur die Frage, ob dem auch wirklich so ist! Dem werden wir im Folgenden nachgehen.

Parkside Akkuschrauber Vorteile

Die Parkside Akkuschrauber verfügen in der Regel über ein 2-Gang-Getriebe. Damit sind sie grundsätzlich für alle gängigen Schraub-, aber auch leichtere Bohrarbeiten geeignet. Dabei kann die Drehzahl stufenlos geregelt werden. Der integrierte Quickstop garantiert überdies sicheres Arbeiten. Das Schnellspann-Bohrfutter des Lidl-Akkuschraubers kann Werkzeuge bis 13 Millimeter Durchmesser aufnehmen. bis hierhin eine durchaus solide Basisausstattung!

Aber was haben die Parkside Akkuschrauber sonst noch zu bieten? Herzstück eines jeden guten Akkuschraubers ist die integrierte Akkutechnologie. Denn nur wenn diese den modernsten Standards entspricht, können die akkubetriebenen Geräte eine echte Alternative zu den netzbetriebenen Geräten darstellen. Denn was nutzt Ihnen ein Akkuschrauber, der nicht nur viel zu schwach auf der Brust ist, sondern zudem auch vorschnell schlapp macht? Jedenfalls dürfte sich das kabellose Arbeiten dann nicht mehr ernsthaft als Vorteil erweisen.

Aber welche Akkutechnologie entspricht nun den modernste Standards. Ganz klar: die Lithium-Ionen-Technologie! Lithium-Ionen-Akkus zeichnen sich nämlich durch eine Reihe von Vorteilen gegenüber den früher üblichen Nickel-Cadmium-Akkus aus. So sind diese wesentlich leistungsstärker. Zudem sind lästige Nebenwirkungen wie Selbstentladung oder Memory-Effekt von vornherein ausgeschlossen. Sie garantieren Ihnen also absolute Bewegungsfreiheit. Und nun die gute Nachricht: Auch die Parkside Akkuschrauber sind mit Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet.

Des Weiteren zeichnen sich die Parkside Akkuschrauber durch eine kompakte Bauform aus. Das wird nicht zuletzt durch die modernen Lithium-Akkus gewährleistet, da diese nicht nur leistungsstärker, sondern auch kompakter und leichter als die früher üblichen Nicke-Cadmium-Akkus sind. Zudem sorgt der ergonomische Softgrip für zusätzlichen Komfort beim Arbeiten. Damit sind Sie auch für länger andauernde Arbeiten gut aufgestellt. Auch unangenehmen Über-Kopf-Arbeiten lassen sich noch bequem bewerkstelligen.

Schließlich haben die Parkside Akkuschrauber weitere nützliche Features zu bieten, die den Arbeitsablauf zusätzlich erleichtern. So ist bei vielen Parkside Akkuschraubern ein 60-Minuten-Schnellladegerät mit automatischer Ladeabschaltung im Lieferumfang enthalten. Die integrierte dreistufige Akku-Zustandsanzeige bietet Ihnen weiteren Mehrwehrt. Der praktische Gürtelclip erleichtert den Arbeitsablauf zusätzlich. Zudem ist bei den Parkside Akkuschraubern standardmäßig bereits ein Bit im Lieferumfang enthalten. Damit können Sie mit der Arbeit gleich loslegen!

Parkside Akkuschrauber – Nachteile

Insgesamt haben die Parkside Akkuschrauber also ein gut abgestimmtes Gesamtpaket zu bieten. Doch wo liegen die Nachteile?

An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, dass die Beschaffung von Ersatzteilen bei Discounter-Geräten wie den Parkside Akkuschraubern problematisch werden kann. Gerade in Sachen Akku ist das ein Nachteil. Denn im Lieferumfang ist regelmäßig nur ein Akku enthalten. Trotz der längeren Lebensdauer von Lithium-Ionen-Akkus ist das natürlich suboptimal. Auch die Anschaffung eines zweiten Akkus für einen noch reibungsloseren Arbeitsablauf kann bei den Parkside Akkuschraubern Schwierigkeiten bereiten. Hier schafft aber wenigstens das mitgeliederte 60-Minuten-Schnellladegerät ein wenig Abhilfe. Insgesamt ist man in Sachen Ersatzteile und zweitem Akku mit einem Markengerät jedoch besser aufgestellt. Dieser Tatsache sollte man sich bewusst sein.

Zudem wurde in Kundenrezensionen vereinzelt berichtet, dass die Parkside Akkuschrauber relativ schnell ihren Geist aufgegeben hatten. Das mögen Einzelfälle gewesen sein. Dennoch zeigt sich, dass ein gewisses Restrisiko bei derart günstigen Angeboten immer besteht.

Schließlich sollte noch der Hinweis nicht fehlen, dass die Parkside Akuschrauber in der Regel über keine Schlagbohrfunktion verfügen. Warum das wichtig ist? Wenn Sie auch anspruchsvollere Bohrarbeiten vornehmen wollen, werden Sie mit einem Parkside Akkuschrauber nicht optimal aufgestellt sein. Denn Bohrarbeiten in Beton oder Stein lassen sich mit einer Schlagbohrfunktion wesentlich besser durchführen.

Unser Tipp: Falls Sie also des Öfteren auch anspruchsvollere Bohrarbeiten durchführen wollen, sollten Sie auf eine Schlagbohrfunktion achten! Ein einfacher Akku Bohrschrauber wird vermutlich dann nicht Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Parkside Akkuschrauber vs  Geräte anderer Hersteller?

Auf einen wesentlichen Unterschied haben wir bereits hingewiesen. Das ist der Umstand, dass sich Ersatzteile womöglich nur schwerlich besorgen lassen. Ein Aspekt, der nicht oft genug wiederholt werden kann und dessen Sie sich bewusst sein sollten! In dieser Hinsicht haben die renommierten Hersteller wesentlich mehr zu bieten als die Discounter.

Aber da wäre überdies noch der Preis. Dieses ist ein Aspekt, den die Discounter wiederum für sich ins Feld führen können. So ist es auch bei den Parkside Akkuschrauberndie im Schnitt nur 46 Euro kosten. Das sind ganze 250 Euro weniger als die Geräte des kostspieligsten Anbieters. Damit liegen die Parkside Akkuschrauber auf der Preisskala im unteren Drittel.

Parkside Akkuschrauber – Fazit

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Akkuschrauber sind und auch auf Qualität Wert legen, könnten die Parkside Akkuschrauber für Sie eine echte Alternative darstellen. So können diese mit vielen Ausstattungsmerkmalen aufwarten, die man von den Geräten renommierter Hersteller gewohnt ist. Dazu sind sie preislich gesehen äußerst günstig, sind die Geräte doch für einen Durchschnittspreis von 46 Euro erhältlich. Da ist es gegebenenfalls zu verschmerzen, dass es in puncto Anschaffung von Ersatzteilen zu Schwierigkeiten kommen kann. Jedenfalls sind die Parkside Akkuschrauber weitaus mehr als nur eine billige Kopie von Geräten renommierter Hersteller. Für gängige Schraub- und leichtere Bohrarbeiten sind die Parkside Akkuschrauber durchaus geeignet. Als Einstiegsgerät macht man mit Ihnen nicht viel verkehrt.