Home / Mini Akkuschrauber

Mini Akkuschrauber

Mini AkkuschrauberEs gibt einige Werkzeuge, die in einem gut strukturierten Haushalt nicht fehlen dürfen. Hierzu zählen viele auch die sogenannte Mini Akkuschrauber. Darunter versteht man Akkuschrauber, der 3,6 V Klasse zuzuordnen sind.  Diese Geräte sind oftmals schon für einen Preis unter 100 € erhältlich. Nicht selten werden die Mini Akkuschrauber auch als Abo-Prämie verschenkt. So weit, so gut!

Dennoch stellen sich viele Menschen die Frage, ob diese 3,6 V Akkuschrauber auch tatsächlich eine Arbeitshilfe im Haushalt darstellen können. Schließlich werden sie von so manch einem Profi-Handwerker belächelt. Daraus darf aber nicht geschlossen werden, dass die Mini Akkuschrauber nicht nützlich sein könnten.  Denken Sie nur daran, neue Möbelteile zusammen bauen zu wollen. Wer sich hier mit einem herkömmlichen Schraubendreher als Werk macht, wird schnell verzweifeln. Mühevolle, kräftezehrende Arbeit ist vorprogrammiert! Aber das dürfte selbst einem Gelegenheitsheimwerkern nicht neu sein.  Dennoch gilt es auch bei der Anschaffung eines Mini Akkuschrauber einige Dinge zu beachten. Daher werden wir Ihnen im folgenden erläutern, was einen guten Mini Akkuschrauber ausmacht und worin er sich von anderen Geräteklassen unterscheidet. Auch geben wir Ihnen konkrete Tipps, worauf Sie beim Kauf eines Mini Akkuschraubers sonst noch achten sollte.  Denn mit diesem Wissen können SIe sicher sein, dass der Mini Akkuschrauber dann auch für Sie eine nützliche Alltagshilfe darstellen wird!

Worin unterscheidet sich der Mini Akkuschrauber von anderen Geräteklassen?

Ehe wir darauf eingehen, was einen guten Mini Akkuschrauber ausmacht, wollen wir Ihnen zunächst erklären, worin sich der Mini Akkuschrauber von anderen Geräten unterscheidet. Denn nur dann werden Sie auch die Produkteigenschaften eines guten Akkuschraubers besser einordnen können.

Mini Akkuschrauber unterscheiden sich von den klassischen Akku Bohrschrauber dadurch, dass letztere nicht nur für einfachere Schraub-, sondern auch für Bohrarbeiten herangezogen werden können. Darin unterscheiden sich die Mini Akkuschrauber auch von den im Gegensatz zum klassischen Akku Bohrschrauber noch höher einzuordnenden Akku Schlagbohrschraubern und Bohrhämmern, die überdies auf anspruchsvollste Bohrarbeiten ausgelegt sind.

Was macht einen einen guten Mini Akkuschrauber aus?

Stellt sich sodann aber die Frage, was einen guten Mini Akkuschrauber nun ausmacht.  Die meisten Geräte dieser Klasse verfügen über eine Akkuspannung von 3,6 V. Damit fällt die Motorleistung im Gegensatz zu den anderen zuvor genannten Geräteklassen relativ gering aus.  Darin ist aber nicht zwingend ein ne negative Produkteigenschaft zu sehen! Im Gegenteil: Die geringere Motorleistung wirkt sich nämlich positiv auf die Handlichkeit der Geräte aus. So sind die Mini Akkuschrauber im Vergleich zu anderen Geräte Klassen äußerst kompakt und leicht! Dieses ist ein großer Vorteil, wenn SIe lästige Über-Kopf-Aarbeiten oder Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen sowie in Wandnähe zu verrichten haben.

Weiterhin zeichnet sich ein guter Mini Akkuschrauber durch eine innovative Akkutechnologie aus. Das bedeutet, dass die Geräte über moderne Lithium-Ionen-Akkus verfügen sollten. Diese aRebsorten gegenüber den früher üblichen Nickel-CAdmium-Akkus nicht nur effizienter, sondern wissen auch durch eine deutlich höhere Lebensdauer zu gefallen. Auch sind Lithium-Ionen Akkus dafür bekannt, dass sie sich wesentlich schneller wieder aufladen lassen.  Mithin verfügen die Lithium-Ionen-Akkus über Eigenschaften, die für akkubetriebene Geräte von größter Bedeutung sind. Denn nur leistungsstarke und ausdauernde Akkus ermöglichen die gewünschte Flexibilität und garantieren Ihnen absolute Bewegungsfreiheit beim Arbeiten. Und genau das ist ja bekanntlich der entscheidende Vorteil gegenüber netzbetriebenen Geräten.

Und ganz nebenbei: Die modernen Lithium-Ionen-Akkus sind überdies leichter als die Nickel-Cadmium-Akkus.  Auch dies wirkt sich positiv auf das Handling aus.

Apropos Handling: Was meinen wir überhaupt mit kompakter Bauform und wenig Gewicht? Kompakt in diesem Kontext bedeutet, dass die meisten Mini Akkuschrauber maximal nur eine Länge von circa 40 cm und eine Höhe von circa 30 cm aufweisen.  Und gewichtsmäßig bewegen Sie sich regelmäßig zwischen 500-700 Gramm. Jetzt haben Sie eine konkrete Vorstellung, was kompakt und leicht im Bezug auf Mini Akkuschrauber bedeutet!

Weiterhin haben gute Mini Akkuschrauber neben ihrer Kompaktheit aber auch noch weitere nützliche Features zu bieten, die Ihnen bei den Schraubarbeiten zu Gute kommen können. Zuvörderst ist in diesem Zusammenhang das bei vielen Geräten integrierte LED-Licht zu erwähnen.  Dieses sorgt dafür, dass auch an dunklen Stellen der Arbeitsbereich stets optimal ausgeleuchtet wird. Präzisem Arbeiten steht damit nichts mehr entgegen!

Äußerst hilfreich ist zudem eine Ladezustandsanzeige. Damit haben sie immer im Blick, wie lange der Akku noch durchhält.  Spontane und äußerst lästige Arbeitsunterbrechungen gehören damit der Vergangenheit an! Komfortables Arbeiten können zudem magnetische Bitaufnahmen sowie eine rutschhemmende Softgripauflage ermöglichen.

Worauf muss ich beim Kauf eines Mini Akkuschraubers achten?

Stellt sich abschließend die Frage, worauf Sie beim Kauf eines Mini Akkuschrauber starten sollten.

Hier sind natürlich die vorgenannten Aspekte anzuführen. Sie sollten beim Kauf also insbesondere auf folgende Punkte achten:

  • Kompakte Bauform und geringes Gewicht
  • Moderne Akkutechnologie in Form von Lithium-Ionen-Akkus
  • Weitere Features, die den Arbeitskomfort erhöhen (LED-Licht, magnetische Bitaufnahme, rutschhemmender Softgrip, Akku-Kapazitätsanzeige etc.).

Zudem sollten Sie sich – und das ist ein äußerst wichtiger Hinweis -bereits vor dem Kauf Gedanken machen, für welche Einsatzbereiche Sie sich den Mini Akkuschrauber überhaupt anschaffen sollen. Denn mit einer Akkuspannung von 3,6 V hält sich, trotz aller Vorteile, die Leistungsfähigkeit der Mini Akkuschrauber natürlich in Grenzen.  Zum Vergleich: Ein Akkuschrauber in normaler Größe verfügt über eine Akkuspannung von 12 V. Was wir damit sagen wollen? Mini Akkuschrauber eignen sich wirklich nur für einfachste Schraubarbeiten. Wer also meint, mit ihnen auch anspruchsvollere Bohrarbeiten vornehmen zu können, wird sich schnell eines besseren Belehren lassen müssen. Demzufolge sollten Sie für sich die Einsatzzwecke vorab klären.

Mini Akkuschrauber – Fazit

Schon sind wir am Ende dieses Artikels angekommen, ich hoffe, ich konnte Ihnen die tollen Vorteile, die ein Mini Akkuschrauber mit sich bringt näher bringen. Wenn Sie sich vielleicht doch über andere Akkuschrauber informieren möchte, so empfehle ich Ihnen weiterhin auf unsere Seite herum zu stöbern. Wir bieten verschiedenste Testberichte an und schreiben über wichtige Eigenschaften und Merkmale.

Also worauf warten Sie noch? Erfüllen Sie sich endlich den Traum eines neuen Akkuschraubers. Ehe Sie sich versehen werden selbst nervige Hausarbeiten zu einer angenehmen Beschäftigung. Freunde und Bekannte werden Sie beneiden, wenn Sie selbst schwierige Herausforderungen in Windeseile erledigen.