Home / Milwaukee Akkuschrauber

Milwaukee Akkuschrauber

Milwaukee AkkuschrauberWenn man sich auf die Suche nach Akkuschraubern begibt, stößt man sehr schnell auf renommierte Hersteller wie Makita, Bosch oder Metabo. Von diesen Namen haben selbst Hobbyheimwerker häufig schon etwas gehört. Auf die Marke Milwaukee trifft man hierzulande hingegen seltener. Das verwundert deshalb ein wenig, weil Milwaukee, wenn es um Elektro- und Handwerkzeuge geht, für sich beansprucht, im Konzert der Großen mitzuspielen. Das ändert jedoch nichts daran, dass mit der Marke Milwaukee wohl nur ambitioniertere Heimwerker oder professionelle Handwerker etwas anfangen können. Wir wollen das ändern und Ihnen im Folgenden die Milwaukee Akkuschrauber etwas näher vorstellen. Denn diese Geräte können für Sie unter Umständen ein echte Alternative zu den Akkuschraubern der allseits bekannten Hersteller sein. Damit Sie das für sich herausfinden können, werden wir Sie über die Vor- und Nachteile der Milwaukee Akkuschrauber und die Unterschiede zu den Geräten anderer Hersteller aufklären.

Vor- und Nachteile der Milwaukee Akkuschrauber

Bevor wir konkret auf die einzelnen Vor- und Nachteile eingehen, etwas zur Marke Milwaukee selbst: Das Unternehmen wurde bereits im Jahre 1924 in Milwaukee, Wisconsin, mit dem „Hole-Shooter”, der ersten leichten und tragbaren 1/4 Zoll Einhand-Bohrmaschine für professionelle Anwendungen gegründet. In den Folgejahren erarbeite sich das Unternehmen Milwaukee den Ruf, innovativ und erfinderisch zu sein. Viele Werkzeuge wurden zum Standard der Baubranche. Im Jahr 2000 bringt Milwaukee schließlich ein komplettes Sortiment von 18 Volt Akku-Werkzeugen auf den Markt. Aber erst im Jahr 2002 wird eine neue Generation von Milwaukee Profi-Werkzeugen auf dem europäischen Markt eingeführt. Das neue Produktsortiment umfasst über 150 Elektrowerkzeuge, einschließlich 50 komplett neuer Modelle von unter anderem Akku-Werkzeugen, Bohrhämmern, Bohrmaschinen und Schraubern. Demzufolge steht Milwaukee auch heute noch als Synonym für höchste Qualität und Innovationskraft.

Milwaukee Akkuschrauber – Vorteile

Das zeigt sich auch bei den Milwaukee Akkuschraubern. In vielen Testberichten wird die Leistungsstärke der Geräte hervorgehoben. So sind viele Akkuschrauber in den Volt-Klassen zwischen 12 V und 18 V verfügbar. Damit eignen sie sich regelmäßig nicht nur für Schraub-, sondern auch für Bohrarbeiten.

Gelobt wird auch die Motorkühlung und der Überlastschutz von einer Milwaukee Akkuschrauber, die eine lange Lebensdauer von Gehäuse, Motor und Akku garantiert.

Apropos Akku: Ohnehin legt Milwaukee auch sehr viel Wert auf eine hochwertige Akkutechnologie. So wurde im Jahr 2011 die neue Akku-Generation, die Milwaukee Red-Lithium Ion Akku-Technologie eingeführt. Mit intelligenter Zelltechnologie und optimiertem Zellaufbau bietet diese Innovation noch mehr Produktivität im täglichen Arbeitseinsatz. Nach Herstellerangaben sollen sich diese Akkus durch eine zweimal längere Laufzeit auszeichnen. Die Akku-Ladestandsanzeige ermöglicht Ihnen überdies, dass Sie den Ladestand auch während Ihrer Arbeiten stets im Blick haben.

Und falls der Akku dann doch einmal zur Neige gehen sollte, schafft das mitgelieferte Schnellladegerät hier Abhilfe. Dadurch ist der Akku innerhalb kürzester Zeit wieder aufgeladen, sodass sie in Ihrem Arbeitsablauf nicht zu sehr gestört werden. Gerade für professionelle Handwerker oder ambitioniertere Heimwerker ein äußerst wichtiger Punkt!

Auch in puncto Handhabe kommen die Milwaukee Geräte gefallen. Dank Ihrer kompakten Bauform liegen die Geräte gut in der Hand. Zudem sind die Handgriffe mit einer Softgrip-Auflage ausgestattet, wodurch der Komfort insbesondere beim Bohren deutlich erhöht wird. Aber auch längere Arbeiten lassen sich dadurch gut bewerkstelligen. Auch die übrige Handhabe ist sehr bedienerfreundlich. Beispielweise ermöglicht das sog. Spindel-Lock schnelle Bit- und Bohrerwechsel. Das integrierte LED-Licht gewährleistet präzises Arbeiten auch an dunklen oder sonst schwer einsehbaren Stellen.

Milwaukee Akkuschrauber – Nachteile

Bei all den Vorteilen stellt sich natürlich die Frage, ob es auch Nachteile gibt, auf die besonders hingewiesen werden sollte. Unsere Antwort lautet: Jein! Denn da wäre noch der Preis der Milwaukee Akkuschrauber. Dieser liegt nämlich im Schnitt bei stolzen 319 Euro. Das sind im Schnitt 291 Euro mehr als die Geräte des günstigsten Anbieters. Milwaukee liegt damit in preislicher Hinsicht eindeutig im oberen Drittel unter den Herstellern. Berücksichtigt man dazu noch die eingangs erwähnte geringe Popularität der Marke, können diese Umstände den einen oder anderen schnell abschrecken.

Allerdings würde man Milwaukee hiermit Unrecht tun. Denn das Unternehmen steht für höchste Qualität und Innovationskraft. Das gilt auch für die Milwaukee Akkuschrauber. Diese sind äußerst hochwertig verarbeitet und bestechen durch ihre lange Lebensdauer. Zudem versucht Milwaukee immer wieder, seinen Kunden durch innovative Produktideen echten Mehrwert zu bieten. Hierfür schreckt das Unternehmen auch vor intensiven Forschungen sowie anspruchsvollen Tests unter Praxisbedingungen nicht zurück. Mit anderen Worten: Trotz der stolzen Preise erhält man als Gegenleistung absolut hochwertige Produkte, die gesamt betrachtend nicht als überteuert angesehen werden können!

Worin unterscheiden sich die Milwaukee Akkuschrauber von Geräten anderer Hersteller?

Zu nennen ist hier sicherlich das Zubehörpaket. Zwar können hier auch andere renommierte Hersteller mithalten, allerdings gilt dies nicht für alle. So ist es nicht selbstverständlich, dass als Zubehör bei jedem Milwaukee Akkuschrauber ein Transportkoffer mitgeliefert wird. Damit ist gewährleistet, dass die hochwertigen Geräte auch sicher aufbewahrt werden können.

Positiv abheben kann sich Milwaukee in Sachen Garantie. Drei Jahre Garantiezeit und ein Jahr Vollservice unterstreichen, dass es Milwaukee auch in puncto Kundenservice Ernst meint. Was Sie dafür machen müssen? Herzlich wenig! Eine kurze Registrierung auf der Internetseite von Milwaukee und schon kommen Sie in den Genuss dieses kundenfreundlichen Services.

Milwaukee Akkuschrauber – Fazit

Schon sind wir am Ende unseres Artikels, ich hoffe, ich konnte Ihnen eine Übersicht bieten worauf Sie beim Kauf einer Milwaukee Akkuschrauber zu achten haben. Wir bieten neben dem auch weitere Blogartikel an, die über verschiedene andere Marken und wichtige Eigenschaften berichtet. Sie möchten sich unseliges suchen ersparen? Dann empfehle ich Ihnen einen Blick in die Top 6. Dort finden Sie sehr gute Akkuschrauber, die auf Ihrer Art und Eigenschaft sehr stark sind.

Worauf warten Sie noch? Erfüllen Sie sich den Traum vom perfekten Handwerker. Mit Milwaukee Akkuschrauber werden Sie schon bald selbst schwere Herausforderungen in Windeseile erledigen. Ehe Sie sich versehen, werden anfällige Hausarbeiten sogar zur richtigen Abwechslung. Sie werden bereits nach dem ersten mal feststellen, wie einfach das Handwerk sein kann und vielleicht sogar entdecken Sie ein neues Hobby! Mit dem dazugewonnen Fachwissen werden Sie Freunde und Bekannte bewundern.